Startseite

Trickfilm-Zeit auf  Trickfilm-Zeit bei Facebook   Trickfilm-Zeit auf Twitter

LISSI UND DER WILDE KAISER


Regie: Michael Herbig
Kinostart: 25.10.2007
Produktion: herbX film GmbH
Verleih: Constantin
trickfilm-zeit Film: LISSI UND DER WILDE KAISER

LISSI UND DER WILDE KAISER - alle Trailer


LISSI UND DER WILDE KAISER - alle Bilder



LISSI UND DER WILDE KAISER - Inhalt

Kaiserin Lissi wird Opfer einer Entführung! Umgehend nimmt der tapfere Franzl in Begleitung des Feldmarschalls und der kaiserlichen Frau Mama die Verfolgung des Kidnappers und seines Opfers auf. Anfänglich tappen sie im Dunkeln, doch schon bald stoßen sie auf Fragmente einer Botschaft, die Lissi unbemerkt auf dem Weg zurücklassen konnte. Ihr Inhalt, soweit er sich rekonstruieren lässt, bedeutet einen Schock für Franz! Doch statt zu resignieren, reagiert der Kaiser seinem Naturell entsprechend: wild! Eine Jagd beginnt, die nicht einmal an der Landesgrenze halt macht, sondern bis tief nach Bayern führt.


LISSI UND DER WILDE KAISER - Kritik

LISSI UND DER WILDE KAISER (LISSI UND DER WILDE KAISER Trailer) von von Regisseur Michael Herbig enttäuschte die Kritiker ein wenig. Trotz derber Dialekte und Pladitüden mangele es dem Film an Originalität. Rochus Wolff von critic.de fasst zusammen: "Einige Momente und dem durchgehend erfreulich hohen Tempo des Films verdankt der Zuschauer den Eindruck, einigermaßen gut unterhalten zu werden, obwohl zugleich zu spüren ist, dass man einem Schlussverkauf bei 'Bully’s Resterampe' beiwohnt."

weitere Empfehlungen zu LISSI UND DER WILDE KAISER

all: 0.30152